Kinderrechte

Ein minderjähriges Kind kann selbst ohne seine Eltern einen Rechtsanwalt beauftragen, wenn seine Rechte wegen Kindeswohlgefährdung geltend gemacht werden sollen. Für ein solches Verfahren kann er Verfahrenskostenhilfe bekommen, damit die Kosten übernommen werden (OLG HH 2.5.2017-12WF 70/17)